Interessantes

malina wera - Moderne Malerei

Ein Leben zum Verlieben
    Sicher kennen Sie das gute Gefühl, wenn man von einer Sache total eingenommen ist, oder? Wenn man sich am liebsten nur noch mit dieser einen Sache beschäftigen möchte, die ganze Zeit ueber diese Sache nachdenken muss und am liebsten nur noch darüber reden will?

Wann haben Sie so eine Begeisterung zuletzt erlebt? Vielleicht als Sie in einen anderen Menschen verliebt waren?
Wie war das genau? Wie haben Sie sich da gefühlt? Doch bestimmt wunderbar, oder?

Jetzt lassen Sie uns mal ein bisschen um die Ecke denken. Es handelt sich um ein Gedankenexperiment:

Stellen Sie sich vor, Sie würden diese Art von Begeisterung und diese Art von positivem Tunnelblick nicht für einen Menschen empfinden, sondern für Ihr eigenes Leben.

Stellen Sie sich vor, Sie hätten einen Beruf, in den Sie ganz verliebt wären. Morgens aufstehen... kein Thema. Monday-Morning- Blues... was ist das? Freudig von der Arbeit zurückkommen, weil es einfach toll war.

Stellen Sie sich vor, Sie würden Ihre Familie nicht durch die Alltagsstressbrille betrachten sondern so, als ob Sie frisch verliebt in jeden Ihrer Lieben wären. Wow, was würde das für einen Unterschied machen?

Stellen Sie sich vor, Sie hätten ein Hobby oder eine Aufgabe, bei der Ihnen das Herz aufgeht, etwas das Sie wirklich begeistert und Ihre Gedanken gefangen nimmt.

Und wie wäre es, wenn Sie auch Ihre ganzen Alltags- und Routineaufgaben so sehen würden, als ob es nichts Schöneres auf der Welt gäbe, einfach weil diese Teil Ihres wunderbaren Lebens sind, für das Sie sehr dankbar sein können?

Jetzt höre ich Sie vielleicht sagen: "Ja, mein Leben ist aber nicht so perfekt. In das kann man sich wirklich nicht verlieben..."

Tja, dann kommt jetzt eine vielleicht schockierende Neuigkeit: Sie haben nur dieses eine. Und das können Sie natürlich hassen, aber Sie können auch überlegen, was zu ändern ist, damit Sie sich darin verlieben können. Atmen Sie einmal tief ein und stellen Sie sich das so plastisch wie möglich vor: Sie sind ganz verliebt in Ihr eigenes Leben...

Ich könnte mir vorstellen, dass es sich lohnen würde, sich ein bisschen in diese Richtung zu bewegen. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass Ihr Leben dadurch reicher und schöner werden könnte... was meinen Sie?

Quelle und mit freundlicher Genehmigung:  www.zeitzuleben.de